Mechanische Unkrautbekämpfung – die clevere Alternative zu Glyphosat

Die Unkrautbekämpfung ist aktuell ein wichtiges Thema für Dienstleister, Kommunen und Privatleute. Entlang von Kant- und Bordsteinen, auf Pflasterflächen und aus Fugenspalten wächst manch unerwünschtes Wildkaut. Doch der Einsatz von Herbiziden ist auf Flächen, die weder landwirtschaftlich, gärtnerisch oder forstwirtschaftlich genutzt werden, untersagt.

Wie funktioniert eigentlich die Unkrautentfernung ohne Chemie? Natürlich und rein mechanisch, mit unserer leistungsstarken WKB 660 befreien Sie Parkplätze, Gehwege, Sportplätze und sogar Randbereiche von ungeliebtem Wildkraut. Die umweltschonende Alternative zum Einsatz von Glyphosat.

Wildkrautbürste WKB 660 Honda

Effektiv entfernt statt nur abgeschert – mit unserer kraftvollen Wildkrautbürste.

Sie wünschen eine Vorführung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung über Tel.: +49 5931 496900, Fax: +49 5931 49690-89 oder per E-Mail.

Termin anfragen