Westermann Radialbesen stellt neuen Verkaufsautomaten vor

Der Einladung von Westermann Radialbesen sind vier Lokalpolitiker gefolgt, um den neuen „NonStop Shop“ unter die Lupe zu nehmen.

Meppen, September 2020. Der Reinigungsspezialist aus Meppen hat die Corona-Zeit genutzt und seinen Verkaufsautomaten weiterentwickelt. Nun wurde der „NonStop Shop“ vorgestellt. Zu Gast waren Bernd-Carsten Hiebing, CDU Landtagsabgeordneter, Arne Fillies, Stadtverbandvorsitzender, Juliane Große-Neugebauer, Stellvertretende Kreisvorsitzende und Dr. Hubert Kruse vom CDU Kreisverband Meppen.

Umweltbewusst, regional, hygienisch

Mit den neuen Verkaufsautomaten von Westermann Radialbesen können umweltfreundlich und hygienisch vor allem regionale Produkte rund um die Uhr angeboten werden. So stellten Alfons Westermann, Geschäftsführer bei Westermann Radialbesen und Norbert Verst, zuständig für den Vertrieb, den neuen „NonStop Shop“ den hiesigen Politikern vor.  

Das Thema Nahversorgung auf dem Land ist wichtig und kann durch den „NonStop Shop“ abgedeckt werden. Denn es können sich auch verschiedene Gewerbe wie Landwirte, Bäcker und Fleischer zusammenschließen und einen Verkaufsautomaten gemeinsam bestücken. So werden Synergieeffekte geschaffen.

„Wir sind stolz darauf, dass der Verkaufsautomat nach fast vier Jahren Entwicklungs- und Produktionszeit nun fertig ist und in den Vertrieb gehen kann“, freut sich Alfons Westermann. Und die Entwicklung ist noch nicht zu Ende. Bald soll eine App folgen, über die man einfach und bequem die Produkte reservieren kann.

Sie wünschen eine Vorführung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung über Tel.: +49 5931 496900, Fax: +49 5931 49690-89 oder per E-Mail.

Termin anfragen